Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Sucheinsatz (Di 15.08.2017)
Vermisste Person

Einsatzart:Sucheinsatz
Einsatztyp:WRD stationär
Einsatztag:15.08.2017 - 15.08.2017
Alarmierung:Alarmierung durch Passanten
am 15.08.2017 um 12:17 Uhr.
Einsatzkräfte
Einsatzende:15.08.2017 um 16:35 Uhr
Einsatzort:Kleiner und Großer Brombachsee und Igelsbachsee
Einsatzauftrag:
Einsatzgrund:
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Wachleiter/-führer
  • 1 Rettungsschwimmer
  • 4 Sanitäter SAN A/B/C RS RA
0/1/5/6
Eingesetzte Einsatzmittel - Motorrad (Krad) - Pelikan Nürnberg 4/95/1 - N-PN 951

Kurzbericht:

Am Dienstag Mittag kam ein besorgtes Paar auf unsere Wache. Während ihrer Fahrradtour hatten sie den Kontakt zu ihrem vorausfahrenden 14-jährigen Sohn verloren. Nach zwei Stunden ergebnisloser Suche wandten sie sich an unsere Wachstation. Nachdem wir eine Personenbeschreibung erhalten hatten, alarmierten wir die umliegenden Wachstationen am Großen Brombachsee. Während die DLRG-Wachstation in Ramsberg eine Fahrradstreife in Richtung Enderndorf schickte, fuhr unser ATV in Richtung Allmannsdorf. Des Weiteren waren Fußstreifen im Einsatz. Da die Suche weiterhin erfolglos blieb, wurden die Wasserschutzpolizei sowie die Polizei aus Roth eingeschaltet.
Nach insgesamt drei Stunden Suche konnte der Junge an der Zeltwiese in Absberg gefunden werden. Die Kameraden aus Ramsberg brachten den Jungen mitsamt seinem Fahrrad zur Wachstation Pleinfeld Süd und übergaben ihn den erleichterten Eltern.