Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Person/en im Wasser (Sa 16.06.2018)
2018-003: Kleiner Junge drohte zu ertrinken

Einsatzart:Person/en im Wasser
Einsatztyp:WRD stationär
Einsatztag:16.06.2018 - 16.06.2018
Alarmierung:Alarmierung durch eigene Beobachtung
am 16.06.2018 um 17:15 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 17:17 Uhr
Einsatzende:16.06.2018 um 17:20 Uhr
Einsatzort:Strand Pleinfeld
Einsatzauftrag:Rettung der zu ertrinkenden Person.
Einsatzgrund:8-jähriger Junge drohte zu ertrinken.
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Wachleiter/-führer
  • 1 Bootsführer
  • 3 Bootsgast
  • 1 Rettungsschwimmer
  • 4 Sanitäter SAN A/B/C RS RA
  • 1 Wasserretter
0/1/10/11

Kurzbericht:

Pleinfeld, Samstag der 16.06.2018. Um 17:15 Uhr rief ein 8-jähriger Junge aus Panik um Hilfe, als sein Bruder sich mit einem "Stand-Up-Paddle-Board" von ihm entfernte.
Der kleine Junge befand sich zu dem Zeitpunkt ca. 15m vom Ufer des Pleinfelder Badestrandes entfernt. Er drohte zu ertrinken.
Ein Rettungsschwimmer der DLRG Nürnberg, der sich auf der Wasserrettungsstation Pleinfeld Süd im Dienst befand, wurde auf das Kind aufmerksam. Der Rettungsschwimmer begab sich sofort an den Strand und rettete den Jungen aus dem Wasser.
Im Anschluss konnte der Junge wohlbehalten an seine Mutter übergeben werden.

Bilder:

S. Askarin...