Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Informationen zum Kreisverbandsjugendtag und zur Kreisverbandsversammlung 2021

Wahlen am 18.04.2021 im Kreisverband

Der Jugendvorstand bzw. der Vorstand des DLRG-Kreisverbands haben beschlossen, unter Berücksichtigung der weiterhin vorherrschenden Corona-Pandemie und des deshalb vorübergehend geänderten Vereinsrechts (§ 5 GesRuaCOVBekG) den Kreisverbandjugendtag bzw. die Kreisverbandsversammlung 2021 statt als Präsenzveranstaltung jeweils in digitaler Form mittels einer Videokonferenz (Cisco WebEx) ergänzt um ein digitales Wahlprogramm (votesUP) durchzuführen. Im Folgenden gibt es die wichtigsten Informationen für gelungene Versammlungen.

Die Möglichkeit zur Anmeldung endete am 16.04.2021 um 23:59 Uhr. Somit ist eine Anmeldung leider nicht mehr möglich.

Wichtige Informationen:
Für die Teilnahme sind folgende technische Voraussetzungen erforderlich:
  • Internetfähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet, Smartphone), auf dem der Einwahllink mittels Browser oder entsprechender Cisco Meeting-App „WebEx“ geöffnet werden kann. Für die Wahlen ist ebenfalls ein Browser notwendig. Beide Zugänge können gleichzeitig auf einem Gerät verwendet werden. Pro Endgerät kann nur eine Person bei den Wahlen ihre Stimme abgeben. 
  • Um den Sitzungen folgen zu können, sind Lautsprecher oder Kopfhörer erforderlich, für Wortbeiträge ist ein Mikrofon erforderlich.
  • Am Samstag, 17. April 2021, von 17:00 bis 18:00 Uhr besteht die Möglichkeit für einen Technik-Test für Teilnehmende. Der Link hierzu wird mit der Anmeldebestätigung verschickt.
  • Die digitalen Sitzungsräume für die Versammlungen werden jeweils 30 Minuten vor Sitzungsbeginn geöffnet, also am 18. April 2021 um 10:30 Uhr für den Kreisverbandjugendtag und um 14:30 Uhr für die Kreisverbandsversammlung.
Während der Sitzungsteilnahme sind folgende Besonderheiten zu beachten:
  • Alle Teilnehmenden sind stummgeschaltet. Die Aufhebung der Stummschaltung für einzelne Teilnehmende kann nur durch die technische Sitzungsleitung erfolgen.
  • Wortmeldungen sind über die Handhebefunktion anzuzeigen. Es besteht kein Anspruch darauf, dass alle Personen mit dem Wunsch einer Wortmeldung aufgerufen werden.
  • Abstimmungen (z.B. Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung) werden als Negativfrage nach Gegenstimmen bzw. Enthaltungen gestellt, die über die Chat-Funktion anzuzeigen sind.
  • Die Neuwahlen der Mitglieder des Kreisverbandsvorstands bzw. des Jugendvorstands erfolgen über das digitale Wahlprogramm, für die der Zugangscode erforderlich ist.
  • Während der Sitzungen wird Bezug genommen auf verschiedene Unterlagen (z.B. Protokoll der jeweils letzten Sitzung, Präsentationen der Berichterstattenden, Jahresabschlüsse 2019 und 2020), die ab dem 11. April 2021 auf dieser Seite der Homepage einsehbar sind. Die Kenntnis der Inhalte der Unterlagen bei den Sitzungsteilnehmenden zu Sitzungsbeginn wird vorausgesetzt, da diese nicht mehr detailliert vorgetragen werden.

Die jeweiligen Versammlungen werden per Hand protokolliert und zusätzlich über das Abstimmungstool für das Wahl-Protokoll bzw. zur Protokollergänzung aufgezeichnet. Die Daten werden nur zur Vervollständigung des Protokolls verwendet und im Anschluss gelöscht.

Vorlagen

Folgende Vorlagen stehen bereit:

Für jegliche Art von Fragen und Anliegen wenden Sie sich bitte an: wahlen2021(at)nuernberg.dlrg.de

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing