Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Kreisverband Nürnberg-Roth-Schwabach e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Allgemein

Qualifikationswettkämpfe für die Deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen

Veröffentlicht: Freitag, 24.09.2021
Autor: Wolfgang Reller
Melanie Schüller (links) und Franka Riedrich (rechts) schwammen sehr erfolgreich bei den Qualifikationswettkämpfen.

Melanie Schüller und Franka Riedrich als erfolgreiche Teilnehmerinnen unseres Kreisverbandes

Nach einer langen Zeit ohne Training und Wettkämpfen nahmen Melanie Schüller und Franka Riedrich an der Oberfränkischen Meisterschaft in Naila am 11.09.2021 teil, um sich für die Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren. Mit dabei waren Schwimmer*innen aus ganz Bayern und Sachsen. In folgenden Disziplinen haben sich Melanie und Franka spannende Wettkämpfe geliefert: 200m Hindernisschwimmen, 100m Retten mit Flossen und Gurtretter, 50m Retten einer Puppe, 100m Kombinierte Rettungsübung, 100m Retten einer Puppe mit Flossen und die Königsdisziplin 200 m Super Lifesaver. Jede*r Schwimmer*in konnte sich max. vier Disziplinen aussuchen, die besten drei wurden bewertet. Dabei schaffte es Melanie in der Gesamtwertung der Altersklasse „offen weiblich“ auf einen großartigen 2.Platz. Franka konnte sich den 1. Platz in der Altersklasse „15/16 weiblich“ sichern.

Ein großer Dank geht außerdem an unsere Kameradin Susanne, die als Wettkampfrichterin dabei war.

Gleich am nächsten Sonntag war für Franka ein wichtiger Termin: der Sichtungswettkampf für den Bayrischen Kader im Rettungsschwimmen der DLRG Bayern in Würzburg. Hier sollen neue Talente für den Leistungskader gefunden werden. Franka konnte ihre Leistung nochmal verbessern, so dass sie mit ihren Punkten im Mehrkampf als Beste in Bayern aus ihrem Jahrgang hervor ging. Damit hat sie sehr gute Chancenauf den Deutschen Meisterschaften in Freiburg eine Startberechtigung zu erhalten. Drückt uns und ihr die Daumen!

Nach solch einer langen Zeit bin ich froh, dass wir dank der Technischen Leitung Ausbildung ab Mitte Oktober wieder ein reguläres Wettkampftraining anbieten können. Das Wettkampftraining ist ab dem Jahrgang 2009 für jedes Mitglied möglich. Es soll für alle, die Spaß am Schwimmen haben, offen sein. Wer Interesse daran hat kann sich gerne an Wolfgang Reller wolfgang.reller@nuernberg.dlrg oder an Elisabeth Tabor elisabeth.tabor@nuernberg.dlrg.de wenden, um weitere Infos zu erhalten.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing